Home
Inselbilder
Tagebuch
Apella im Juni 2001
Bilder 2002 ? - einfach klicken

Wenn Sie Richtung Spoa (etwa Inselmitte) fahren, kommen Sie ja an alten Windmühlen (siehe Spoa) vorbei.

Hier können Sie die Staubpiste nach rechts abbiegen und kommen dann über eine abenteuerliche Piste schließlich zur Apella Bucht, mit dem bekannten Apella Strand.

Wegweiser zum Agios Nikolaos Strand
Wegweiser

Agios Nikolaos Strand
Ag. Nikolaos

Agios Nikolaos Strand
Ag. Nikolaos

Gesteinsformationen und Kieselstrand
Kieselstrand

Agios Nikolaos Strand
Ag. Nikolaos
Kiesel in allen Formen und Farben
Kiesel

Strecke nach Apella
nach Apella

Piste nach Apella
nach Apella

steil hinunter !
steil abwärts

Impressionen
Impressionen

Wegweiser nach Apella
Wegweiser

Der Apella Strand
Apella Strand

Kristallklares Wasser
Klares Wasser

Am Strand
Apella Strand

Baden am Apella Strand
Baden

Der Strand gegen Abend
Apella Strand

(Von Süden kommend müssen Sie die Staubpiste zwischen Aperi und Volada nach rechts nehmen. Diese Strecke haben wir aber nicht ausprobiert.)

Natürlich können Sie an der Abbiegung aber auch weiter in Richtung Spoa fahren und dort dann nach rechts

Richtung Agios Nikolaos Strand abbiegen. Auch dieser Kieselstrand ist sehr schön und nachmittags hat man auch Schatten dort (siehe Bilder).
Einer der schönsten Strände jedoch ist der von Apella und als wir dort gegen Spätnachmittag

ankamen, war kaum noch jemand dort. Man kann auch Liegestühle mit Sonnenschrime ausleihen und in einer Taverne etwas oberhalb essen. Das Wasser in dieser Bucht ist wirklich kristallklar und eignet sich auch hervorragend zum Schnorcheln oder eben einfach zum baden und sonnen. Die Strecke nach Apella sollte man wirklich nur mit einem geeigneten Fahrzeug (z.B. Jeep) wagen, denn sie fällt teilweise sehr steil ab - ohne Sicherung. Mal von den Pistenverhältnissen abgesehen...
zurückzum Seitenanfang