Home
Inselbilder
Tagebuch
Pigadia im Juni 2001
Neue Bilder ? - einfach klicken

Pigadia oder besser - Karpathos Stadt - ist der Hauptort im Südosten der Insel. Hier ist der Tourismus natürlich am weitesten fortgeschritten. Jedoch hat dieser Ort nach wie vor seine eigene Atmosphäre, einen eigenen Reiz. Vom Massentourismus manch anderer Insel ist man hier aber noch weit entfernt. Ein Vorteil in Pigadia ist, daß Sie sicherlich nicht verhungern werden, da zahlreiche Restaurants und Cafés vorhanden sind. Wir haben z.B. im Café Scála leckeres Erdbeereis (!) aber auch gute kleine Snacks gegessen. Auch vom Restaurant To Perigáli waren wir begeistert. Im Ortsinnern gibt es auch noch eine sehr gute Pizzeria (leider den Namen vergessen). Sie sehen schon - umschauen lohnt sich und es gibt sicherlich noch so manchen Geheimtipp zu entdecken...

Blick auf Pigadia von Aperi aus
Blick auf Pigadia

Ortsschild von Aperi kommend
Ortsschild

Blick auf Pigadia
Pigadia

Strände von Pigadia
Strände

Blick auf den Hafen
Hafenblick

Blick afuf den Hafen
Hafenblick

Blick aus dem Café Scála
Café Scála

im Café Scála
Café Scála
Vanilleeis mit Erdbeeren !
Café Scála
Hungriger Gast
Gäste

Promenade am Hafen
Hafenpromenade

Blick auf die Restaurants
Hafen

Fischerboote am Hafen
Fischerboote

Evangelistriakirche
Kirche

Katze am Hafen
Katze am Hafen

Blick in die abendlichen Gassen
Gassen

Postkartenmotive
Postkarten

Oleanderbusch
Oleander

Hibiscusblüte
Hibiscus

Impressionen
Impressionen

Impressionen
Impressionen

Alles blüht !
alles blüht

Alles blüht !
alles blüht

Interessant anzuschauen ist neben der Hafenpromenade natürlich auch der kleine Fischerhafen mit seinen Ausflugsbooten, sowie die kleinen Gassen im Ort.

Wenn Sie sich so umschauen werden Sie sicherlich auch viele verschiedene Blumen, Blüten und Grünpflanzen entdecken, die fast immer ein Foto wert sind.

Übrigens, wenn Sie mit Ihrem Auto oder Motorrad tanken müssen, finden Sie in der

näheren Umgebung die einzigen offiziellen Tankstellen der Insel - insgesamt waren es bei unserem Besuch 4. Zwei auf der Straße Richtung Flughafen und zwei in nördlicher Richtung nach Aperi (siehe auch unter TIPPS).

zurückzum Seitenanfang