Home
Inselbilder
Tagebuch
Reiseführer, Straßenkarte, Kochbüchlein und etwas Lyrik ?

Reiseführer Hier online bestellen !

(für Deutschland versandkostenfrei)


Wir glauben fast, dass es nur einen ordentlichen Reiseführer für diese Insel gibt. Warum ? Ganz einfach: Wirklich alle deutschen Touristen (vielleicht auch die Österreicher und Schweizer ???) spazieren mit dem nebenstehenden Buch durch die Ortschaften...

Es ist schon etwas daran, denn das Buch ist wirklich sehr detailliert geschrieben und man erfährt vieles über Land und Leute. Tipps zu Restaurants & Cafés, sowie zu Unterkunftsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Ein rundrum durchdachter und mit Liebe zum Detail geschriebener Reiseführer.
Wir können ihn ebenfalls wärmstens empfehlen !


Karpathos - Michael Müller Verlag, von Antje und Gunther Schwab, 264 Seiten, 6. Auflage 2010, ISBN 978-3-89953-537-2,
Preise: 15,90 €, 27,90 sFR (CH)

...und eine geeignete Straßenkarte ???

Empfehlenswert ist unserer Meinung nach die Straßenkarte von freytag & berndt, Karpathos - Kasos, 1 : 75000.

Auch wenn diese Auflage nicht mehr so ganz aktuell war, so hat sie uns doch gute Dienste geleistet. Teilweise fand man noch Staubpisten eingezeichnet, obwohl schon Teerstraßen vorhanden waren.

Auch die eingezeichneten Tankstellen sind nicht mehr aktuell. Es sind weitere hinzugekommen. So gibt es in der Nähe von Pigadia mittlerweile 4 Tankstellen, komischerweise jeweils 2 ganz dicht beieinander...

 

Straßenkarte von freytag & berndt

In der Karte ist auch eine Tankstelle in Diafani eingezeichnet, die sich aber als Minimarkt entpuppte.
Hier erhalten sie das Benzin aus dem Plastikkanister. Warum auch nicht ? - Hauptsache Benzin !

Irini´s Kochbüchlein mit karpathiotischen Rezepten Cooking Paradise

COOKING PARADISE - paradiesische karpathiotische Rezepte. Das „Small Paradise Kochbuch“ für zu Hause!

Irini, die Inhaberin der Taverne SMALL PARADISE in Lefkos hat in einem Büchlein eine Auswahl der alten karpathiotischen Familienrezepte zusammengestellt. Außerdem könnt ihr dort Geschichten über die Menschen der Region, deren Bräuche und darüber lesen, wie im SMALL PARADISE „alles begann“.

Das Taschenbuch ist farbig, bebildert, hat 48 Seiten und kostet 9 Euro (+ 1 Euro Versand).

Wer Interesse hat, bitte bei Manfred Jung

travelingkrauts122@hotmail.com

melden.

Viel Spaß beim Kochen und Guten Appetit !

Karpathos: Ankerplatz im Meer der Sehnsucht - ein Reisebegleiter

Ankerplatz

Druckfrisch erschienen...

160 Seiten - 4-fgb. mit vielen Fotos - Format 11,2 x 17,6 cm - 15,90 Euro (+ 2 Euro Versand)

Zu bestellen das Buch bei


Manfred Jung

travelingkrauts122@hotmail.com

...und "die Fähre" (Lyrik von Inge Wassenberg)

 

Die Autorin schreibt hierzu:

"Das Buch enthält Kurzprosa und Lyrik über die Insel Karpathos, das für Karpathosfreunde  all die meist sehr intensiven Gefühle, die diese Insel hervorruft, wieder auffrischen wird.

Der Inhalt reicht vom Hafen Pigadia bzw. der Fähre, ( daher auch der Titel des Buches), über den wunderbaren Friedhof hoch  oben über dem Meer , bis zu der Kirche Aghios Nektarios und läßt auch meine Erinnerung an die Bar Filagri (Pigadia) nicht aus, (die Nächte die ich dort mit Freunden verbracht habe, sind unvergeßlich!); ebenso sind Impressionen von einsamen Wanderungen eingefangen. Und es gibt auch eine Erinnerung an den Maler Minas Vlachos in Pigadia!

Wir tauschten Gedicht gegen Bild!
Vielleicht merken Sie an meiner leicht schwärmerischen Schreibe, daß auch mich die Insel sehr beeindruckt und jedesmal den Abschied schwer gemacht hat.
Bei meinem Verlag ist die Auflage vergriffen, aber ich habe noch Exemplare von meinen Lesungen übrig, Preis 5 €. und möchte sie gerne anbieten. (versandkostenfrei)

Zu  bestellen bei iwass@freenet.de

Das Titelfoto habe ich entweder in Finiki oder Lefkos gemacht." Vielleicht kennt jemand das Haus?

Kurzvita:

Inge Wassenberg, * Hamburg, seit Jahren in Aachen lebend.

Ingge Wassenberg

Veröffentlichungen:

In Anthologien, Literaturzeitschriften, Buch  "Die Fähre" Lyrik und Kurzprosa, erschienen 2000 im Verlag Edition Thaleia, St Ingbert
Kindergeschichten in den Aachener Nachrichten .

Mitglied des Literaturbüros der Euregio Maas-Rhein.

 

Das Buch  
zurückzum Seitenanfang